Kategorie Allgemein

Noah Heitz siegreich in Korb

Noah Korb 2016 - 2

Mit dem 13. „Korber Erdluitle-Turnier“ wurde ein württembergisches Florett-Ranglistenturnier für B-Jugend- und Schülerfechter am 5. Mai, in Korb bei Stuttgart, ausgetragen.

Auf die Planche für den ATSV ging diesmal Noah Heitz, der sich mit einem Turniersieg in seinem Jahrgang glänzend aus der Affäre zog.

In der Ausscheidungsrunde wurde eine 9er Vorrunde gefochten. Diese Gefechte konnte Noah alle souverän gewinnen mit jeweils einem oder sogar keinem Gegentreffer.

Somit stieg er mit einem fantastischen Trefferindex von 36 aufgrund eines Freiloses direkt in die Direktausscheidung der letzten acht ein.

Auch hier in den KO-Runden ließ Noah nichts anbrennen und gewann  entschlossen das Finale gegen einen Fechter vom FC München.

weiterlesen

ATSV Saarbrücken erfolgreich in Weinheim

IMG_3300

Mit 3 Fechtern startete der ATSV Saarbrücken am 12.März beim internationalen Florettturnier der TSG 1862 Weinheim für Schüler und Jugendliche.  Bei dem Turnier mit 264 Teilnehmern, einem der größten in Deutschland,  konnten sich Lucia Arnela, Noah Heitz und Max Straub jeweils in Ihren Jahrgängen als beste deutsche Starter durchsetzen. Während Noah Heitz in seinem Jahrgang den Turniersieg erringen konnte, musste Lucia sich nur im Finale einer russischen Kontrahentin aus Sankt Petersburg geschlagen geben. Für Max war im Halbfinale gegen einen französischen Fechter aus Aix-enProvence Endstation. Mit 1x Gold, 1x Silber und 1x Bronze war man bei 10 ausgetragenen Wettkämpfen damit auch der beste deutsche Verein nach den Fechtern aus Tauberbischhofsheim...

weiterlesen

Die Fechtabteilung berichtet….

20160206_105407_ OTA

Die Veränderungen in der saarländischen Schullandschaft zur mehr gebundenen Ganztagesschulen hat uns die Möglichkeit eröffnet, am Theodor-Heuss-Gymnasium in Sulzbach, für die Kinder der Nachmittags-betreuung ein Fecht-Projekt zu organisieren. Unsere Trainer gestalten dort seit kurzem für die Schüler, der Klassenstufen 5-7, einmal wöchentlich eine Doppelstunde Sport-Unterricht mit Fechttraining. In knapp fünf Monaten erlernen die Schüler dort athletische Grundelemente des Fechtens, erste Angriffs- und Verteidigungstechniken sowie den sicheren Umgang mit Gegner und Waffe. Erste Schüler haben bereits Ihr Interesse bekundet, das Training im Verein weiter fortsetzen zu wollen.

Überhaupt kann sich die Fechtabteilung aktuell über mangelnden Nachwuchs nicht beklagen...

weiterlesen

Der ATSV trauert um Walter Bast

SONY DSC

Am Mittwoch, den 18.11.2015 verstarb, plötzlich und unerwartet, im Alter von 83 Jahren unser  langjähriger Abteilungsleiter und Förderer der Fechtabteilung WALTER BAST

Über 50 Jahre war Walter in unserem Verein, als Mitglied, Abteilungsleiter, Organisator, Wettkampfbetreuer und Waffenwart der Fechter des ATSV Saarbrücken, ehrenamtlich aktiv. Dabei galt sein besonderer Augenmerk immer dem Nachwuchs, die er über Jahrzehnte erfolgreich zur Anfängerprüfung begleitete und auf Turnieren, zusammen mit seiner Frau Helga, an Wochenenden betreute. Seine Leistungen für das Fechten sind bei allen Vereinen im Saarland anerkannt, so dass man sagen kann das Walter Bast, was das Fechten anbelangt, im Saarland und auch über die saarländischen Grenzen hinaus, eine echte Instanz war.

Dies bestäti...

weiterlesen

Pokale in Stuttgart

IMG_2667

Der Polizeisportverein Stuttgart veranstaltete am 14.11. das 8. Rössle Pokal Turnier im Florettfechten für Schüler und Jugendliche. Vom ATSV waren Noah Heitz und Max Straub bei diesem Ranglistenturnier des würtembergischen Fechtverbands am Start.

Noah startete mit 15 Fechtern in der Wertung S11 und setzte sich in seiner 5er Vorrunde souverän durch. Im Achtelfinale besiegte er Tim Held vom TSV Laupheim deutlich mit 10 zu 4 und war auch von Marcel Sautner vom FC Tauberbischhofsheim nicht zu stoppen den er 10 zu 5 besiegte. Mit Spannung ging es dann ins Halbfinale gegen Marcel Lieb, auch vom FC Tauberbischhofsheim...

weiterlesen

Anfängerkurs für Schulkinder ab 23.11.

Anfängerkurs

In kürze startet der diesjährige Fechtanfängerkurs des ATSV Saarbrücken. Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2004 – 2008 können unter der fachkundingen Anleitung von Susanne Kruse und Pawel Jacak ab dem 23.November das Florettfechten erlernen. Der Kurs umfasst 8 Termine, jeweils montags von 16:30-17:30 in der Schulsporthalle der Gesamtschule Bellevue und endet am 01.Februar vor den Faschingsferien. Die Kosten belaufen sich auf 45,- Euro pro Kind (20,- Euro für ATSV Mitglieder). Die Anmeldung erfolgt hier auf der Webseite.

weiterlesen

Fechtpassverlängerungen 2016

Fechtpass

Der DFB hat den Bereich der nationalen Lizenzen umstrukturiert und weiterentwickelt.

Bereits seit Frühjahr 2015 steht den Vereinen ein Tool zur Verfügung, mit dem sie bei der Neuausstellung von Fechtpässen ein Datenblatt des Fechters/der Fechterin ausdrucken und in den Fechtpass einlegen können – bei neuen Fechtpässen steht hierfür auf der Umschlaginnenseite eine Einschubtasche zur Verfügung, bei älteren Fechtpässen kann der Ausdruck an die innere Umschlagseite geheftet werden.

Ab 2016 können nun auch die jährlichen Verlängerungen der Fechtpässe über dieses Tool ausgedruckt und an die Fechter ausgegeben werden. Damit entfällt der Versand der Etiketten, die bisher in den Fechtpass eingeklebt werden mussten. Bestellungen für das neue Jahr werden ab 2. November 2015 möglich sein...

weiterlesen

Vorstand vergrössert sich

Abteilungsleitung

Neben dem sportlichen Start in die neue Saison hat inzwischen auch der Vorstand seine erste Sitzung nach der langen Sommerpause gehabt und zahlreiche Punkte besprochen und wichtige Veränderungen für eine weitere positive Entwicklung beschlossen.

Jeweils einstimmig wurden Sarino De Fazio kommisarisch als stellvertretender Abteilungsleiter und Pawel Jaczak kommisarisch als Beisitzer gewählt. Damit vergrößert sich der Vorstand auf 8 Personen. Für das Amt des stv. Vorsitzenden konnten wir bei der letzten Wahl niemanden überzeugen, um so glücklicher äusserte sich unser 1.Vorsitzender Miguel darüber, daß wir nun gleich 2 Neuzugänge im Vorstand vermelden können.

Im Kreis des erweitereten neuen Vorstands wurde dann darauf die Sitzung fortgesetzt und ebenso einstimmig beschlossen nach ...

weiterlesen

Erfolgreiches Trio in Hanau

IMG_2181

Zufriedene Gesichter bei unseren Schülern, Eltern und Trainer. Mit fast optimaler Ausbeute kehrten unsere Floretti´s vom Albert-Jüngling-Cup aus Hanau zurück. Der örtliche TFC veranstaltete hier bereits zum zwölften Mal ein hochrangiges Florett- und Degenturnier, zudem über 150 Schüler und Jugendliche aus ganz Deutschland angereist kamen.

Unsere teilnehmenden Schüler Lucia Arnela, Noah Heitz und Max Straub mussten in ihrer jeweiligen Wertungsklasse etliche Vor- und Zwischenrundengefechte bestreiten bevor es dann jeweils im 8er K.O System in die Finalgefechte ging.

Lucia gewann nach einer sehr guten Vorrunde auch Ihr Viertelfinalgefecht souverän. Sie musste sich dann in einem äußerst spannenden Halbfinalgefecht nur der späteren Turniersiegerin beugen und belegte damit den 3...

weiterlesen

gelungener Saisonauftakt

Lucia Hodey Cup

Die neue Saison 2015/2016 ist erst wenige Wochen alt und wir dürfen schon die ersten Erfolge aus unserem Schülerbereich vermelden.

Als jeweils einzige Vertreter des ATSV traten Lucia Arnela beim internationalen HODEYS CUP in Moers und unser neues Vereinmitglied Noah Heitz beim 15. Pokalturnier um die Salierkrone von Speyer an.

Bei Lucia gingen insgesamt 23 Florettschülerinnen in zwei Gruppen auf einem fantastisch organisierten Turnier mit großer internationaler Beteiligung an den Start. Nach einer sehr guten Vorrunde, in der Sie nur ein Gefecht an die spätere Erstplatzierte abgeben musste, qualifizierte Lucia sich für das Viertelfinale, dass sie souverän mit 10:2 gewann. Erst im Halbfinale unterlag sie in einem tollen Gefecht mit 7:10 und durfte sich über einen 3. Platz freuen.

Zum...

weiterlesen