Der ATSV trauert um Walter Bast

SONY DSC

Am Mittwoch, den 18.11.2015 verstarb, plötzlich und unerwartet, im Alter von 83 Jahren unser  langjähriger Abteilungsleiter und Förderer der Fechtabteilung WALTER BAST

Über 50 Jahre war Walter in unserem Verein, als Mitglied, Abteilungsleiter, Organisator, Wettkampfbetreuer und Waffenwart der Fechter des ATSV Saarbrücken, ehrenamtlich aktiv. Dabei galt sein besonderer Augenmerk immer dem Nachwuchs, die er über Jahrzehnte erfolgreich zur Anfängerprüfung begleitete und auf Turnieren, zusammen mit seiner Frau Helga, an Wochenenden betreute. Seine Leistungen für das Fechten sind bei allen Vereinen im Saarland anerkannt, so dass man sagen kann das Walter Bast, was das Fechten anbelangt, im Saarland und auch über die saarländischen Grenzen hinaus, eine echte Instanz war.

Dies bestätigt auch die Aussage  eines ehemaligen und langjährigen Verbandsmitglieds: „…die Fechter vom ATSV waren immer die, die am Besten ausgebildet waren.“

Walter engagierte sich zuletzt auch als Mitglied des Ehrenrats des Gesamtvereins und war stolzer „Chef de Cuisine“ bei den regelmäßig statt findenden Seniorentreffs im ATSV. Ein Mensch der viel Gutes für unseren Verein getan hat und den Niemand, der ihn kennen gelernt hat, jemals vergessen wird. Wir vermissen ihn schmerzlich, behalten ihn in guter Erinnerung und werden sein Werk in seinem Sinne weiterführen.

Tags: