erfolgreiches Wochenende

St.Ingbert Schülerpokal

Parallel zur Landesmeisterschaft der Aktiven richtete am 10./11.10. die TG Rohrbach auch den St.Ingeberter Schüler Pokal aus. Dabei konnte der ATSV Saarbrücken bei den ausgetragenen Florettwettkämpfen alle Titel für sich verbuchen. Noah Heitz gewann bei seinem 4. Turnierstart in diesem Jahr bereits den 4.Titel. Dabei war Noah sowohl in der offenen Schülerwertung, als auch in seiner Altersklasse (S12) an diesem Tag nicht zu schlagen. Lucia  Arnela sicherte sich den Titel der besten Schülerin und belegte in der offenen Wertung den 3.Platz. Max Straub wurde bester Schüler im jüngsten Jahrgang und vierter im Gesamtklassement. Cecile Nüttgens belegt den 2. Platz bei den weiblichen Schülern.Ingesamt starteten 10 Schüler im Modus jeder gegen jeden und jede.

Für Cecile lief es einen Tag später beim Karottenturnier der TGM Mainz-Gonsenheim dann noch besser. Als einzige Saarländerin kämpfte Sie sich durch 14 Gefechte in der Vor- und Zwischenrunde und erreichte die Finalrunde.
Gefochten wurde gegen die ältere Schülerklasse in gemischten Runden. Nach 6 Stunden Turnier stand das Ergebnis fest: 5. Platz im Gesamtwettbewerb  U10/11 gemischt und 1. Platz in ihrem Jahrgang. Zur Belohnung gab es eine Karotte. Die insgesamt 19 SchülerInnen konnten viele Erfahrungen sammeln und lernten unterschiedliche FechterInnen in Ihrer Altersklasse kennen.